Diagnose & Operation

Planung der Operation

Haben Sie sich nach ausführlicher Risikoaufklärung und ausreichender Bedenkzeit für die Operation entschieden, kann die Operation geplant werden.

Abhängig vom Eingriff und der persönlichen Situation wird der Eingriff ambulant oder stationär am Krankenhaus Jerusalem, oder seltenen Fällen auch im Agaplesion Diakonie-Klinikum Hamburg (200 m entfernt vom Jerusalem) durchgeführt.
 Wir besprechen mit Ihnen, ob der Eingriff ambulant erfolgen kann oder doch besser unter stationärer Betreuung stattfinden sollte.

Vorab ist ein kleiner „Gesundheits-Check“ durch Ihre/n Hauärztin/Hausarzt oder Internistin/Internisten erforderlich, um eventuelle Narkoserisiken ausschließen zu können. Sollten Sie sich schon zu einer Operation entschlossen haben, können Sie sich von Ihrer Frauenärztin/Ihrem Arzt mit dem Hinweis „Belegärztliche Operation“ überweisen lassen und die Ergebnisse zum Erstgespräch mitbringen. Dies erleichtert unsere OP-Planung.

Die wenigen erforderlichen Untersuchungen entnehmen Sie bitte einem Informationsblatt unserer Narkoseärzte.

Vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 040 44 190 550 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen