Mein Problem

Ich brauche einen Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Wenn Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt oder andere behandelnde Ärztinnen/Ärzte zu einer Operation raten, bei der die Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht gesichert ist (z.B. risikomindernde Operationen bei erblicher Krebsveranlagung, Organveränderungen mit Beschwerden, wie zu schwere Brüste, zu große Schamlippen), helfen wir Ihnen gern bei der Formulierung eines Antrags auf Kostenerstattung. Besondere Probleme entstehen dort, wo sich Beschwerden und Ästhetik überschneiden.

Sie sollten dann den Antrag selbst an die Krankenkasse schicken und eine ärztliche Begründung mit entsprechenden Befunden beifügen.

Vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 040 44 190 550 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen